Zur Neueröffnung: Versandkostenfreie Lieferung ab 80,- EUR Einkaufswert

  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli
  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli

3er Set Bienensteine "Gräser" Größe S | Alma hat Zeit

44,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
nur noch wenige verfügbar

Beschreibung

liebevolle Handarbeit

von 'Alma hat Zeit' (bekannt aus dem ARD Buffet)

jeder Bienenstein ein Unikat

Wir freuen uns riesig darüber, euch die bezaubernden Bienensteine und Bienenhäuschen von 'Alma hat Zeit' anbieten zu können. :)

Die wunderschönen Nisthilfen haben, spätestens seit der Ausstrahlung beim ARD Buffet, bereits unzählige Wildbienen und Gartenliebhaber glücklich gemacht.

Dieses wunderschöne 3er-Set mit modernem Gräser Motiv bietet Wildbienen und Nützlingen einen optimalen Brutraum und passt zudem perfekt in moderne Gärten, auf Terrassen sowie auf Balkone.

Gebrannter Ton bietet den Vorteil, dass er witterungsbeständig und somit besonders langlebig ist. Zudem haben Räuber, wie Specht oder Meise, die gerne Brutröhren plündern, bei den Bienensteinen wenig Erfolg. Nisthölzer können außerdem aufgrund von Witterungseinflüssen und Pilzbefall für die Bewohner schnell wertlos werden.

Wer also auf Nachhaltigkeit und Qualität setzt, kommt an den Bienensteinen und Bienenhäuschen von 'Alma hat Zeit' nicht vorbei. Jeder Bienenstein wird von meiner lieben Kooperationspartnerin Daniela von 'Alma hat Zeit' in liebevoller Handarbeit gefertigt und ist somit ein Unikat. Je nachdem was ihr Garten so hergibt verwendet sie zum Dekorieren Wildgräser oder Blüten und kombiniert sie mit verschiedenen Tonstempeln. Somit hat jeder Bienenstein seine individuelle Form und die Angaben zur Größe sind nur ca. Werte.

Durch einen speziellen Brennvorgang bleiben die Steine offenporig und atmungsaktiv; das ist wichtig für eine optimale Entwicklung der Wildbienenbrut.

Die Reinigung der Nester übernehmen einige Wildbienenarten übrigens selbst, man braucht sich hier nicht weiter kümmern. Ganz im Gegenteil, du kannst dich entspannt zurücklehnen und nun den Tieren fasziniert dabei zusehen, wie sie ganz fleißig Pollen und Nektar ins Nest transportieren und zum Schluss die Nistgänge verschließen. Und mit ein bißchen Glück kannst du vielleicht sogar dabei zusehen, wie eine WiIldbiene der nächsten Generation aus ihrem Nistgang kriecht und zu ihrem ersten Flug aufbricht.


Standort

Insekten bevorzugen einen warmen und trockenen Nistplatz. Deshalb sollte ein regengeschützter, frostsicherer Standort mit südlicher oder südöstlicher Ausrichtung bevorzugt werden (Dachüberstand, Balkon) oder die Nisthilfe ein schützendes Dach erhalten.

Und damit die Wildbienen nicht hungrig ins Bettchen gehen müssen, freuen sie sich ganz bestimmt, wenn du sie mit wunderschönen Wildpflanzen "fütterst". ;)


Befestigungsoption

Zur Befestigung an der Wand sind bei einigen Modellen (siehe Foto) auf der Steinrückseite Löcher vorgesehen. Schrauben hierfür liegen bei diesen Modellen bei. Empfehlung: Keinen Akkuschrauber verwenden, um den Stein nicht zu beschädigen.

Dieses 3er Set ist nicht zur Befestigung an einer Wand vorgesehen, fühlt sich aber auf einer kleinen Mauer, einer Fensterbank, einem Beistelltisch und an vielen weiteren Plätzen wohl.


Tipps & Infos für Fortgeschrittene & Neulinge

  • Wer Wildbienen wirklich unterstützen möchte, kommt an Wildpflanzen nicht vorbei. Sie sind das A und O, denn ohne Nahrung existiert kein Leben. Und was nützt das schönste Hotel, wenn weit und breit kein Restaurant in der Nähe ist?
  • Wusstest du, dass auch unsere Nahrung größtenteils von den kleinen Bestäubern abhängig ist? Gerade das macht es für uns Menschen umso wichtiger, wieder mehr natürlich vorkommende Wildpflanzen zuzulassen, die perfekt auf unsere Tierwelt angepasst sind. Und das Gute daran? Du kannst gezielt etwas bewirken, indem du Wildpflanzen aussäst, einpflanzt oder einfach mal das "Unkraut" wachsen lässt und nicht ausreißt, bevor du nicht weißt, was da wächst. Und vielleicht bemerkst du sogar schon im Kleinen, dass Wildpflanzen nicht nur Wildbienen und Schmetterlinge begeistern, sondern in deinem Nutzgarten auch eine Ertragssteigerung bewirken können.
  • Rühre etwas Lehmpulver mit ein wenig Wasser an. Den feuchten Lehm kannst du in der Nähe deiner Nisthilfe in einer kleinen Schale platzieren. So bietest du den Wildbienen Baumaterialien an, mit denen sie ihre Brutzellen und Nistgänge verschließen können. Kleine Mengen Lehmpulver zum Anrühren findest du ebenfalls in unserem Sortiment. Aber auch Pflanzenteile wie Blattstückchen oder Blütenteile werden zum Auskleiden und Verschließen genutzt.


3er Set Bienensteine "Gräser" Größe S | Alma hat Zeit

Maße: ca. 7 x 7 x 7 cm

Das Design der Bienensteine von 'Alma hat Zeit' ist geschützt.

Materialien: Liebe, Zeit, Ton, Keramik, Gartenkeramik

Aus gebranntem Ton, handgefertigt mit Nistgängen zwischen 2 und 7 mm Durchmesser, je nach Modell.