Zur Neueröffnung: Versandkostenfreie Lieferung ab 80,- EUR Einkaufswert

  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli
  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli

Großer Wiesenknopf | Sanguisorba officinalis

3,70 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar

Beschreibung

elegantes Weinrot

dekorativ in Blumensträußen

für frische bis feuchte Standorte

Der Große Wiesenkopf ist eine besondere Wildpflanze, die sich sowohl auf nährstoffreichen Standorten als auch auf Magerwiesen finden lässt.

Sie ernährt 37 Wildbienenarten, einen Schmetterling und 9 Schmetterlingsraupen. Für zwei der Schmetterlingsraupen ist der Große Wiesenknopf überlebenswichtig. Aber nicht nur die Wildpflanze muss vorhanden sein, sondern es müssen einige Faktoren zusammenkommen, damit die Schmetterlingsarten erhalten bleiben.

Die Rede ist vom Hellen Wiesenknopf-Ameisenbläuling (stark gefährdet) sowie dem Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Vorwarnliste).

[Quelle: https://www.naturadb.de/pflanzen/sanguisorba-officinalis/, Stand 07.06.2024]

Beide Tagfalter gibt es nur noch in wenigen Gebieten. Ein Grund dafür sind frühe Schnittzeitpunkte. Da die Falter erst im Juli fliegen, darf bis dato kein Schnitt erfolgt sein; denn nur dann können die Falter ihre Eier auf der Blüte ablegen und die Raupen sich in den ersten Entwicklungsstadien von ihr ernähren. Die spannende Geschichte zu den Ameisenbläulingen findet ihr auf unserem Instagram Account.

Stauden begeistern jeden Gartenliebhaber durch ihre immer wiederkehrende Schönheit. Denn einmal gepflanzt, blühen sie jedes Jahr auf´s Neue. Natürlich kann auch eine Staude sich mit der Zeit immer neue Standorte suchen, da sie sich mithilfe ihrer Samen gerne vermehrt. So kann dein Garten sich mit den Jahren in ein buntes Paradies entwickeln und dich jedes Jahr erneut überraschen.


Großer Wiesenknopf | Sanguisorba officinalis

Staude (mehrjährig)

Standort: sonnig bis halbschattig

Blütenfarbe: weinrot

Blütezeit: Juni bis September

Wuchshöhe: bis zu 1 m

Topfgröße: 0,69 Liter


Bestandssituation (Rote Liste): häufig

Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste

[Quelle: https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Detailseite.html?species_uuid=e1090b70-959b-43c9-8789-9597267eca2c, Stand: 07.06.2024]


Wildpflanzen werden für gewöhnlich "grün" versandt, d.h. ohne Blüte. So kann deine neue Wildpflanze sich in ihrem neuen Zuhause erst einmal richtig gemütlich einwurzeln. Hab´ etwas Geduld mit ihr, bis sie sich in ihrer vollen Schönheit zeigt. Sie ist schließlich kein züchterisch verändertes "Hochleistungs-Dauer-Blüh-Gewächs", sondern ein kleines Stück Natur. Und wenn sie sich dann traut, ihre Blüten zu öffnen, wird sie dir gewiss ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)


Diese Wildpflanze stammt aus biologischer, liebevoller Handarbeit. Natürlich torffrei.

Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006