Zur Neueröffnung: Versandkostenfreie Lieferung ab 80,- EUR Einkaufswert

  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli
  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • Der Verkauf vor Ort startet im Juli

Kartäuser-Nelke | Dianthus carthusianorum

3,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar

Beschreibung

hitzeresistent

Dachbegrünung & Kübel geeignet

ideal für Steingärten und Trockenmauern

Die Kartäuser-Nelke ist absolut trockenheitsverträglich, also ideal für richtig heiße Sommer, in denen man nicht ständig mit der Gießkanne beschäftigt sein möchte. ;)

Übrigens: Wildpflanzen sollte man im ersten Jahr noch hin und wieder gießen, bis sie sich richtig eingewurzelt haben, aber danach kann man sich entspannt zurücklehnen, wenn man sie einmal am passenden Standort platziert hat.

Die Kartäuser-Nelke fühlt sich nicht nur im Garten, sondern auch in Kübeln auf deinem Balkon oder deiner Terrasse wohl. Sogar als Dachbegrünung ist sie geeignet. Ideal ist sie jedenfalls für alle Trockenmauern, Steingärten und schottrigen Plätze, die der prallen Sonne ausgesetzt sind.

Mit den Jahren sucht sie sich in Gärten gerne neue Plätze, aber du kannst ihr auch gerne behilflich sein, denn sie schenkt dir unzählige Samen, die du selbst ernten und im Herbst an den Stellen aussäen kannst, die noch ein bißchen Farbe gebrauchen könnten. Dazu kannst du die Samen, auf gut Glück, einfach obenauf streuen und schauen, ob sie sich dort wohl fühlen und keimen möchten. :)

Nicht nur Wildbienen fühlen sich von der Kartäuser-Nelke angezogen, sondern auch 3 spezialisierte Raupenarten und 15 Schmetterlinge lieben sie genauso wie wir. :) Von ihrem Nektar trinken Arten wie der Schwalbenschwanz, Zitronenfalter, Schwarzkolbiger Braundickkopffalter und auch stark gefährdete Falter wie der Flockenblumen-Scheckenfalter sowie der Abbiß-Scheckenfalter.

[Quelle: https://www.naturadb.de/pflanzen/dianthus-carthusianorum/, Stand 26.05.2024]

Stauden begeistern jeden Gartenliebhaber durch ihre immer wiederkehrende Schönheit. Denn einmal gepflanzt, blühen sie jedes Jahr erneut. Natürlich kann auch eine Staude sich mit der Zeit immer neue Standorte suchen, da sie sich mithilfe ihrer Samen gerne vermehrt. So kann dein Garten sich mit den Jahren in ein buntes Paradies entwickeln und dich jedes Jahr auf´ s Neue überraschen. Wer braucht da noch "Einweg-Pflanzen" wie Geranien, die man im Sommer ununterbrochen gießen muss und dem Verkäufer jedes Jahr neuen Umsatz generieren sollen?


Kartäuser-Nelke | Dianthus carthusianorum

Staude (mehrjährig)

Standort: sonnig

Blütenfarbe: purpurrot

Blütezeit: Juni bis August

Wuchshöhe: bis zu 50 cm

Topfgröße: 0,69 Liter


Bestandssituation (Rote Liste): häufig

Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste

[Quelle: https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Detailseite.html?species_uuid=951748c2-6189-4736-b49d-ea594c336ffd, Stand: 26.05.2024]


Wildpflanzen werden für gewöhnlich "grün" versandt, d.h. ohne Blüte. So kann deine neue Wildpflanze sich in ihrem neuen Zuhause erst einmal richtig gemütlich einwurzeln. Hab´ etwas Geduld mit ihr, bis sie sich in ihrer vollen Schönheit zeigt. Sie ist schließlich kein züchterisch verändertes "Hochleistungs-Dauer-Blüh-Gewächs", sondern ein kleines Stück Natur. Und wenn sie sich dann traut, ihre Blüten zu öffnen, wird sie dir gewiss ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)


Diese Wildpflanze stammt aus biologischer, liebevoller Handarbeit. Natürlich torffrei.

Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006