Zur Neueröffnung: Versandkostenfreie Lieferung ab 80,- EUR Einkaufswert

  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • 24h Shopping | Verkaufstheke
  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • 24h Shopping | Verkaufstheke

Kleinblütige Königskerze | Verbascum thapsus

4,10 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar

Beschreibung

imposanter Eyecacher

Geheimtipp in modernen Gärten

zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet

Die Kleinblütige Königskerze wird mit ihrer imposanten Größe von bis zu 2 Metern zu einem besonderen Eyecacher in deinem Garten.

Bereits in frühen Jahren wusste man sie auf vielfältige Weise zu schätzen. Aus ihren kuscheligen Blättern formte man Dochte; außerdem wurde der ganze Stängel samt Blüte in Harz oder Pech getaucht und als Fackel gebraucht. Als Heilpflanze ist sie bis heute beliebt.

Dem Volksglaube nach sollten locker besetzte Blütenstände auf schneearme Perioden, kleine Blütenstände auf schneearme Winter und besonders lange Blütenstände mit dicht besetzten Blütenständen auf lange und schneereiche Winter hinweisen. Also jetzt bin ich gespannt auf eure Erfahrungswerte... haltet mich auf jeden Fall auf dem Laufenden. :D

Wenn du jetzt schon angestrengt überlegst, wo ein geeigneter Platz für deine neue Kuschel-Pflanze in deinem Garten wäre, helfen wir dir gerne auf die Sprünge. ;)

Sonne - Lehm - nicht nass

Mehr brauchst du eigentlich nicht zu wissen, denn Königskerzen strahlen gerne mit der Sonne um die Wette, sie bevorzugen lehmige und nährstoffreiche Böden und sollten ein möglichst frisches bis trockenes Zuhause bekommen. Selbst unter Bäumen gedeiht sie, denn der Druck der Wurzeln beeindruckt sie scheinbar kaum. Ach ja... und Schnecken lassen sie in der Regel links liegen. :)


9 Wildbienenarten begeistern sich für den Nektar der Königskerze. Zudem ernährt(e) sie 15 Raupenarten (davon 3 spezialisierte), u.a. den als "ausgestorben oder verschollen" eingestuften 'Verschollenen Königskerzen-Mönch', der zuletzt im Jahre 1938 gesichtet wurde. Mit etwas Glück könnt ihr an eurer Kleinblütigen Königskerze jedoch die imposant gefärbte Raupe des 'Königskerzen Mönch' bestaunen, denn diese Art ist bislang glücklicherweise ungefährdet. Schaut genau hin, denn mit ihren gelben und schwarzen Flecken sind die Raupen auf den Blüten oft erst auf den zweiten Blick erkennbar.

[Quellen: https://www.naturadb.de/pflanzen/verbascum-thapsus/ & https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinbl%C3%BCtige_K%C3%B6nigskerze & https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Detailseite.html?species_uuid=0b5b3835-9206-4822-9e60-5f4b61ea2413

, Stand 10.07.2024]


Die Kleinblütige Königskerze bildet im ersten Jahr eine Blattrosette aus, die jedoch enormes Kuschelpotential aufweist. ;) Denn ihre Blätter sind mit kleinen Sternhaaren besetzt, die weiß/grau/gelb schimmern. Im zweiten Jahr strahlt die Kleinblütige Königskerze dann mit der Sonne um die Wette.


Kleinblütige Königskerze | Verbascum thapsus

zwei- bis mehrjährig

Standort: sonnig

Blütenfarbe: gelb

Blütezeit: Juli bis September

Wuchshöhe: bis zu 200 cm

Topfgröße: 0,69 Liter


Bestandssituation (Rote Liste): sehr häufig

Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet

[Quelle: https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Detailseite.html?species_uuid=e0e78480-368c-4d88-ad4c-eed889d907e0, Stand: 10.07.2024]


Wildpflanzen werden für gewöhnlich "grün" versandt, d.h. ohne Blüte. So kann deine neue Wildpflanze sich in ihrem neuen Zuhause erst einmal richtig gemütlich einwurzeln. Hab´ etwas Geduld mit ihr, bis sie sich in ihrer vollen Schönheit zeigt. Sie ist schließlich kein züchterisch verändertes "Hochleistungs-Dauer-Blüh-Gewächs", sondern ein kleines Stück Natur. Und wenn sie sich dann traut, ihre Blüten zu öffnen, wird sie dir gewiss ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)


Diese Wildpflanze stammt aus biologischer, liebevoller Handarbeit. Natürlich torffrei.

Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006