Zur Neueröffnung: Versandkostenfreie Lieferung ab 80,- EUR Einkaufswert

  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • 24h Shopping | Verkaufstheke
  • Liebevolle Handarbeit
  • Pflanzenversand Montag bis Mittwoch
  • 24h Shopping | Verkaufstheke

Wild & bunt – Naturnahe Gärten mit heimischen Pflanzen gestalten | Simone Kern

20,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar

Beschreibung

SPIEGEL Bestseller-Autorin

Gärtnern für Artenvielfalt und Biodiversität.

25 Gestaltungsbeispiele für echte Naturgärten.

empfohlen vom NABU

Das Artensterben hat bedrückende Ausmaße angenommen. Wer etwas dagegen tun möchte, braucht vor allem eines: einen tierfreundlichen Garten mit heimischen Wildpflanzen. Simone Kern zeigt, wie man einen Garten gestaltet, der Vögeln, Insekten und anderen Tieren Lebensraum bietet. Sie stellt Gestaltungsbeispiele für trockene, feuchte, steinige und andere typische Gartenbereiche vor, inklusive Musterbeeten und Einkaufslisten für geeignete Wildpflanzen. Ausführliche Pflanzenporträts informieren u.a. über Standort, Pflege und ökologischen Nutzen von rund 70 heimischen Stauden, Bäumen, Sträuchern und Gräsern.


Antwort auf den Klimawandel

Das standortgerechte Anpflanzen heimischer Arten fördert nicht nur die Biodiversität vor Ihrer Haustür, sondern verringert auch den Anpassungsdruck der Flora. Grund dafür ist die natürliche Entwicklung von Wildarten über Jahrhunderte hinweg, die ihnen im Vergleich zu gärtnerischen Züchtungen viele Vorteile verschafft. Richtig kombiniert, wird menschliches Zutun kaum mehr nötig und Ihr Garten wird klimaresilient bei geringerem Wasserverbrauch.


Von der Natur abgeschaut

Was macht den Einsatz von heimischen Pflanzen besonders? An ihrem Naturstandort überleben sie ganz ohne Hilfe des Menschen. Im Garten wird es allerdings nicht ganz ohne pflegende Ein­griffe und Unterstützung funktionieren. Damit solche Anlagen längerfristig erfolgreich sind, ist es das A und O, zunächst vom eigenen Gartenstandort auszugehen. Deshalb müssen Lichtverhältnisse, der Boden und die Feuchtigkeit genau angeschaut werden. Ausgehend davon fällt die Entscheidung, welche Pflanzenwahl und damit Gestaltung überhaupt sinnvoll ist.


Konsequent nachhaltig – auch im Druck

Weniger schlecht ist uns nicht gut genug! Deshalb setzen wir auf das innovative Cradle to Cradle-Verfahren, bei dem keine Rohstoffe verbraucht, sondern gebraucht werden. Es geht nicht darum, schädliche Substanzen zu reduzieren, sondern sie gar nicht erst einzusetzen! Ein Verfahren, bei dem alles in einen biologischen Kreislauf zurückfließt. Es gibt keinen schädlichen Abfall.


Wild & bunt – Naturnahe Gärten mit heimischen Pflanzen gestalten | Simone Kern

ISBN: 978-3-440-17336-7

Autorin: Simone Kern